Projekt | Glattpark (Opfikon)

Wohnüberbauung
«Hof Lilienthal»

Mit ausgeprägten Fachwissen und Innovationsgeist hat die Mettler Entwickler AG das Projekt «Am Boulevard Lilienthal» ins Leben gerufen, eine nachhaltige Wohnüberbauung, die den Stadtteil Glattpark massgeblich aufgewertet hat.

Für uns bedeutet Nachhaltigkeit die Schaffung von Bauwerken, die in Typologie, Systematik, Nutzen und Identität höchste Standards erfüllen und somit dauerhaften Wert für die Gemeinschaft bieten.

Synergie aus Expertise und Vision

Unter der fachkundigen Leitung der Mettler Entwickler AG, die den Studienauftrag für das Projekt initiierte, setzte sich das herausragende Konzept der Architekturbüros Moser Wegenstein und Bischof Gruber Architekten aus Zürich durch. Ihre hervorragende Arbeit erfüllte die anspruchsvollen Kriterien in Architektur, Städtebau und Marktpotenzial auf beeindruckende Weise und setzte sich damit an die Spitze des Wettbewerbs.

Harmonische Eleganz und Funktionalität

Die Wohnüberbauung «Am Boulevard Lilienthal», bestehend aus rund 150 Wohnungen im Minergie-Standard, besticht durch eine pragmatische und zugleich perfekt auf die Umgebung abgestimmte Architektur. Das U-förmige Design, mit einem weitläufigen, nach Westen geöffneten Innenhof und einer durchgängigen Dachlinie, schafft eine Atmosphäre von Weite und Ruhe. Die geschickt angepassten Aussenräume und die horizontalen Fassadenbänder sorgen für eine faszinierende Strukturierung des Gebäudes. Der umfangreich begrünte Innenhof bietet den Bewohnern eine parkähnliche Oase direkt vor ihrer Haustür.

«

Bei der Entwicklung der Wohnüberbauung haben wir ein besonderes Augenmerk auf Nachhaltigkeit und ökologisches Bauen gelegt. Unser Anspruch war es, ein Wohnkonzept zu schaffen, das sowohl ästhetisch ansprechend als auch funktional ist, dabei aber auch umweltbewusst und ressourcenschonend umgesetzt wird. Das Projekt verbindet moderne Architektur mit dem Minergie-Standard und fügt sich nahtlos in seine natürliche, parkähnliche Umgebung ein, was unseren Bewohnern ein harmonisches und nachhaltiges Wohnen ermöglicht.

»

Tino M. Margadant

CPO

Die Besonderheiten des «Hof Lilienthal»

Nachhaltigkeitsfokus

Es wurde besonderer Wert darauf gelegt, ökologische Baupraktiken zu implementieren und die Anforderungen des Minergie-Standards zu erfüllen, um ein umweltbewusstes und energieeffizientes Wohnen zu gewährleisten.

Moderne Architektur

Die U-förmige Wohnüberbauung bildet eine natürliche Verbindung zur Landschaft, bietet einen weiten, ruhigen Innenhof und beeindruckt durch horizontale Fassaden.

Grüne Oase als Quelle der Erholung

Der üppig begrünte Innenbereich mit Parkcharakter strahlt Ruhe und Gelassenheit für die Bewohner aus.